Der Hohstock

Die Hohstock-Piste auf der Belalp ist für Skifahrer und Snowboarder ein Highlight, aber auch für Freerider ist sie mit ihrer spektakulären Abfahrt ein aufregendes Erlebnis.

Der Hohstock ist eine Abfahrtspiste auf der Belalp, deren Einstieg sich direkt beim Ausgang des Skitunnels befindet. Wintersportfreunde haben die Möglichkeit, sich in eine spektakuläre Abfahrt mit bis zu 60 Prozent Neigung zu stürzen.

Auch für Freerider ein Erlebnis  

Ob als Skifahrer, Snowboarder oder Freerider: Nach Neuschneefällen wird die unberührte, aber gesicherte Piste von den Verantwortlichen auch für Freerider freigegeben. Das Erlebnis beginnt auf 3100 Metern Höhe und endet auf 2320 Metern.

Noch nicht genug?

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, seine Kurven noch zwölf Kilometer weiter hinunter bis nach Blatten zu ziehen.

Technische Daten:

Länge: 3000 m
Startpunkt: Ausgang Tunnel (3100 m)
Endpunkt: «Zer Niwa» (2320 m)

 

Export PDF
Seite weiterempfehlen